Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
Tamanu

Tamanu und Tamanu Öl

tamanu

Das dunkelgrüne und nussig-bitter duftende Tamanu Öl wird aus den Samen des Tamanubaumes gewonnen und bezeichnet den besten Standard für das Regenerieren und Heilen der Haut.

Diese seltene Öl ist außergewöhnlich für die Hautpflege, da es antioxidant, antimikrobial, entzündungshemmend, narbenheilend, adstringierend und heilend wirkt und UV-Strahlen absorbierennkann.  

 

Studien haben die heilende Wirkung von Tamanuöl mehrfach belegt. Es wurde sogar nachgewiesen, dass Tamanu Öl bereits beschädigtes Gewebe wieder reparieren kann. Aus diesem Grundnkann es daher als Gesichtsöl für feuchtigkeitsarme und gerötete,nsensible Haut verwendet werden, und ebenfalls zur Heilung von Narben, Schwangerschaftsstreifen, und Ausschlägen.

 

Aufgrund seiner Eigenschaften wird Tamanu Öl insbesondere dann angewendet, wenn die Haut der Sonne ausgesetzt war und als Anti-Aging Öl, da es beanspruchte und müde Haut regeneriert. Es beruhigt und pflegt sehr trockene und gerötete Haut, und heilt sogar Akne.

 

Tamanu Öl wirkt sehr gut bei:

- Neurodermitis (evtl. kann eine leichte Erstverschlechterung eintreten)

- Regeneration der Haut nach Wunden, insbesondere bei Narbenbildung

- Allergisch bedingte Rötung der Haut

- Pickel und Mitesser

- Akne

- Talgbläschen

- Altersflecken

- Pigmentflecken

 

In der modernen Kosmetik wird Tamanu-Öl als Bestandteil zu Pflegeprodukten beigemischt um die Regeneration der Haut zu unterstützen. Insbesondere wird Tamanu-Öl Produkten zur Regeneration von sonnengeschädigter Haut beigemischt.