Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
Anwendung Papaya Renew

Anwendung 

 

PURE Papaya Renew ist eine gut verträgliche Creme mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen, die das Erscheinungsbild von Narben und Dehnungsstreifen reduziert. Ungleichmäßige Hauttönungen werden vermindert, die Elastizität der Haut wird erhöht und der Haut Feuchtigeit gespendet. Die Haut insgesamt wird fühlbar glatter, geschmeidiger und Sie fühlen sich wohl mit einem ebenmäßigen Teint.  

Narben entstehen aufgrund der Produktion von Kollagen Typ 2 und 3 während der Vernarbung. Die Produktion von Kollagen Typ 2 und 3 wird beschleunigt, wenn eine Entzündung vorliegt. Die Verringerung der Entzündung und die Förderung der Produktion von Kollagen Typ 1 ist der beste Weg, um Narbenbildung zu minimieren. Untersuchungen zeigen, dass Gotu Kola dabei positiv wirkt.

Dehnungsstreifen treten häufig während der Schwangerschaft, Veränderungen des Körpergewichts oder während Wachstumsperioden auf. Papaya Renew erweicht, hydratisiert und begünstigt die Elastizität der Haut. Die Entwicklung von neuem Gewebe wird gefördert. Die Bildung von Dehnungsstreifen wird reduziert und das Erscheinungsbild vorhandener Dehnungsstreifen wird verbessert.

Das Einbringen von Feuchtigkeit auf empfindlicher Haut ist oft schwierig, da Cremes mit problematischen Inhaltsstoffen oft reizen. Papaya  Renew  hat eine sanfte, nicht fettende Rezeptur, die sehr gut von sensibler Haut vertragen wird. Papaya Renew wird auf Gesicht und Körper aufgetragen, um die Haut zu beruhigen und zu befeuchten.

Massieren Sie Papaya Renew 2- bis 3-mal täglich in kreisenden Bewegungen ein. Beste Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Creme direkt nach dem Duschen anwenden. Wiederholen Sie die Anwendungen mindestens 3 Wochen lang.

Papaya Renew wirkt am effektivsten während der Bildung der Narben bzw. der Dehnungsstreifen. Als 100%-tiges Naturprodukt eignet sich ideal die Creme auch während einer Schwanderschaft zur Vorbeudung noch vor der Bildung von Schwangerschaftsstreifen.